Recolored

Recolored 1.1.0

Mit nur wenigen Klicks: Schwarz-Weiß-Fotos färben

Mit Recolored verwandelt man Schwarz-Weiß-Aufnahmen in farbige Fotos. Die Software stützt sich dabei auf einige wenige Benutzerangaben. Recolored kommt ohne Installation aus und eignet sich für den Einsatz auf mobilen Speichermedien wie USB-Sticks. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • umfassende Hilfe
  • aufgeräumte Programmoberfläche
  • praktische Werkzeuge
  • hilfreiche Voreinstellungen

Nachteile

  • manche Umwandlungen dauern sehr lange
  • nicht immer das gewünschte Ergebnis

Herausragend
8

Mit Recolored verwandelt man Schwarz-Weiß-Aufnahmen in farbige Fotos. Die Software stützt sich dabei auf einige wenige Benutzerangaben. Recolored kommt ohne Installation aus und eignet sich für den Einsatz auf mobilen Speichermedien wie USB-Sticks.

Der Anwender fügt Recolored per Öffnen-Dialog ein beliebiges Schwarz-Weiß-Bild hinzu. Mit den direkt über der Arbeitsfläche platzierten Werkzeugen markiert man einen einzelnen Ausschnitt oder das gesamte Bild. Einzelnen Bereichen weist man mit der Maus die gewünschte Zielfarbe hinzu.

Recolored hält neben einem Farbauswahlwerkzeug eine breite Palette an Haut-, Haar- und Augentönen bereit. In einer Vorschauansicht betrachtet man das zu erwartende Ergebnis. Alle Arbeitsgänge macht man bei Bedarf wieder rückgängig.

Fazit Recolored macht aus langweiligen Schwarz-Weiß-Aufnahmen wie neu wirkende Farbfotos. Je nach Ausgangsmaterial und der gewünschten Art der Colorisierung braucht man jedoch ein wenig Geduld.

Recolored

Download

Recolored 1.1.0